Therapeutisches Yoga in Köln - Die Psyche über den Körper erreichen

Karla Stanek – Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Yoga Therapie ist ein ganzheitlicher Ansatz, der Psyche, Biologie, Soziales sowie Spirituelles vereint. Wir gehen gemeinsam auf die Reise zu dir selbst und die beginnt dort, wo du dich befindest.
 

Therapeutisches Yoga kann dich dabei unterstützen:

  • eine tiefere Verbindung zu deinem Körper und deinen Emotionen aufzubauen
  • mehr Energie, Kraft, Leichtigkeit im Alltag zu spüren
  • Bedürfnisse und Grenzen früher wahrzunehmen
  • dich körperlich und mental besser zu fühlen
Logo IAYT Certified Yoga Therapist
Yoga Therapeutin Karla Stanek bei einer Übung im Yoga Studio in Köln

Für wen eignet sich therapeutisches Yoga?

Therapeutisches Yoga könnte für dich in Frage kommen, wenn...

du dich erschöpft und kraftlos fühlst

deine Stimmung gedrückt ist

du Probleme hast, dich zu entspannen

du unter Schlafstörungen leidest

du körperliche Beschwerden hast,

insbesondere im Muskel-Skelett-System, jedoch auch bei Erkrankungen des Nerven- und Hormonsystems.

du eine Alternative oder eine Ergänzung zu Gesprächstherapien suchst

weil das Setting dich beklemmt oder dir dort die Arbeit mit dem Körper fehlt.

du einen ganzheitlichen Ansatz suchst,

bei dem sämtliche Bereiche deiner Person und deines Lebens integriert werden.

du Methoden lernen möchtest,

um dir selbst in stressigen Situationen oder Krisen zu helfen.

Grundsätzlich gilt im therapeutischen Yoga: „Jeder, der atmet, kann Yoga üben“

Du hast Fragen oder Interesse an therapeutischem Yoga?

Kontaktiere mich gerne!

Meine Methode im therapeutischen Yoga

Karla Stanek hilft während einer Yoga-Therapie-Sitzung einer Übenden bei der Ausführung einer Asana (Körperhaltung)
Karla Stanek hilft während einer Yoga-Therapie-Sitzung einer Übenden bei der Ausführung einer Asana (Körperhaltung)

Wir gehen gemeinsam auf die Reise zu dir selbst und die beginnt dort, wo du dich befindest. Im Fokus steht die Verbindung zu deinem Körper und deinen Emotionen. Und das, woran du gezielt arbeiten möchtest.

Dein Maß an Fitness, dein Zugang zu Yoga und Spiritualität sowie dein Lebensstil, spielen dabei keine Rolle. Mein Anliegen ist, dass du dir selbst näher kommst und das losgelöst von Konventionen und Erwartungen.

Wir nutzen Elemente aus dem Yoga, die wir individuell an dich anpassen. Das sind Posen (Asanas), Atemtechniken sowie Entspannungsmethoden. Unsere Zusammenarbeit ist bodenständig, pragmatisch und zeitgleich hast du einen sicheren Raum, auf sanfte Art deine Gefühle zu erkunden und Schutzmechanismen abzulegen.

Es geht nicht darum, dich zum super Yogi zu verbiegen oder von einem spirituellen Lebensweg zu überzeugen. Vielmehr möchte ich, dass du am Ende einer Session ein Stück glücklicher, leichter und befreiter gehst, als du gekommen bist. Dass du dich besser spürst und dir näher kommst, sowie Methoden erlernst, mit denen du dir in schwierigen Zeiten selbst am besten helfen kannst.

Du hast Fragen oder Interesse an therapeutischem Yoga?

Ablauf unserer Zusammenarbeit

Sollte therapeutisches Yoga dein Interesse geweckt haben, kontaktiere mich einfach für ein unverbindliches Telefonat. Darin beantworte ich dir gerne deine Fragen und wir schauen, ob ich die richtige Person für deine Weiterentwicklung bin.

Wenn es passt, treffen wir uns zu einem ausführlichen Gespräch. Darauf aufbauend finden unsere Yoga Therapie Stunden statt, die primär das Ziel verfolgen, dein körperliches sowie mentales Wohlbefinden zu stärken und die Beziehung zwischen dir und deinem Körper zu intensivieren.

Preise Yoga Therapie Köln

Unser persönliches Erstgespräch kostet 70,- Euro. Für die darauffolgenden Yoga Therapie Stunden, Dauer 75 Minuten, berechne ich 160 Euro. Da ich Heilpraktikerin für Psychotherapie bin, wird die Leistung zwar nicht von der gesetzlichen Krankenkasse, jedoch von manchen Privat- und Zusatzversicherungen übernommen.

Du hast Fragen oder Interesse an therapeutischem Yoga?

Feedback meiner Klienten

Diese fünf Male, die ich bei dir gewesen bin und Yoga kennenlernen durfte, waren für mich sehr angenehm. Ich habe durch dich die Atemtechnik gelernt und wende sie bis heute noch an. Die Übungen, die du mir gezeigt hast, möchte ich in Zukunft weiter verbessern und ich habe gemerkt, dass wenn ich die Streckübungen anwende, werden meine Rückenschmerzen gelindert. Ich danke dir sehr für diese kurze aber auch sehr schöne Zeit.

Ricarda, 55 Jahre

Die Yogatherapie Sessions mit Karla waren interessant, weil ich mich noch mal anders mit meiner Schmerzproblematik auseinander gesetzt habe, sowohl psychisch als auch physisch. Mir hat es gut getan, mir Zeit zu nehmen um mich auf mich zu konzentrieren, jemanden dabei zu haben, der mich und meine Problematik ernst nimmt und mir hilft neue Wege zu finden, um besser mit den Schmerzen umzugehen.

Anna, 34 Jahre

Ich kam zu Karla wegen chronischer Rücken- und Fußbeschwerden und war zunächst sehr beeindruckt von Karlas sehr umfassender Anamnese, die ich trotz zahlreicher Therapeutenbesuche in dieser Form bislang noch nie erlebt habe. Genauso ging die Behandlung dann auch los – mit viel Akribie leitet Karla die Übungen an, korrigiert bis ins letzte Detail und trifft sehr überlegte Entscheidungen, welche Übungen zu welchem Zeitpunkt passend für das jeweilige Beschwerdebild und die Möglichkeiten des Patienten sind.
Gerade als chronischer Schmerzpatient weiß man diese kleinen Details sehr zu schätzen, da schon geringfügige Änderungen einer Übung über Erfolg und Misserfolg, bzw. über Schmerzverschlimmerung oder -linderung entscheiden können. Danke, liebe Karla, für Deine Unterstützung!

Sandra, 42 Jahre

Die Yogatherapie mit Karla war sehr interessant und hat mich jedes Mal total entspannt. Der unregelmäßige Bluthochdruck und Stress, wie auch die darauffolgenden Muskelverspannungen an Nacken und Schulter, haben wir in den Sessions behandelt. Gezielt zugeschnittene Übungen, entweder aktivierend oder entspannend, je nach Tagesgemüt, haben mir sehr geholfen, mein Körpergefühl zu stärken und gleichzeitig meine Beschwerden zu lindern.
Die Atemübungen und somit die Verbesserung der eigenen Körperwahrnehmung habe ich bereits in meinen Alltag integriert.
Es hat mir jedes Mal gut getan, mich komplett auf mich, meinen Körper und Geist zu konzentrieren und den Alltag zu vergessen. Ich werde für mich weiter an der Atmung arbeiten um so gezielt ein paar Minuten pro Tag für mich zu nehmen. Danke liebe Karla für deine Unterstützung.

Über mich: Karla Stanek

Yoga-Therapeutin Karla Stanek auf dem Sofa Ihres Yoga Studios
Zur richtigen Ausführung der Asana hilft die Yoga-Therapeutin der Kundin
  • M.A. Soziologie – Universität zu Köln
  • Yogalehrerin (500+ Stunden) – The Yogaloft Köln, Inside Yoga Frankfurt, Paul Grilley Anatomie, Ana Forrest, Balu Thevar u.a.
  • Yoga Therapie C-IAYT (850 Stunden) – The Yoga Therapy Institute, Amsterdam
  • Heilpraktikerin Psychotherapie – Gesundheitsamt Köln
  • Beraterin Betriebliches Gesundheitsmanagement – IHK Düsseldorf

Mein Weg zum Yoga begann schon vor über 20 Jahren – ich hatte versehentlich einen Kurs im Fitness-Studio besucht und als ich es merkte, kam ich da nicht mehr raus. Zum Glück, denn damals befand ich mich in einer Krise und irgendwie ging es mir nach dieser Yogastunde besser. Und damit war der erste Dominostein gefallen.

Seit 2008 bin ich Yogalehrerin in Köln und setze mich seit 2020 intensiv mit therapeutischem Yoga auseinander. So weiß ich mittlerweile auch, dass das, was mir damals in 2001 sowie viele Male später im Leben half, kein Hokuspokus war, sondern Yoga wissenschaftlich nachvollziehbare Prozesse im Körper anregt.

Die Zeit des Lockdowns konnte ich für mein Studium am international renommierten Yoga Therapy Institute Amsterdam nutzen, das ich mit einem 850-Stunden-Diplom erfolgreich abschloss. Die Akkreditierung durch die International Association of Yoga Therapists (C-IAYT) bezeichnet den weltweit höchsten Standard des auf dem Gebiet und wird derzeit von nur 20 anderen Praktizierenden in Deutschland getragen.

Logo IAYT Certified Yoga Therapist

Meine regulären Kurse gebe ich bei Lord Vishnus Couch sowie Yes Yoga in Köln, darüber hinaus gehöre ich zum Ausbildungsteam von Yes Yoga und unterrichte eigene Fortbildungs- und Workshop-Formate für Yogalehrende.

Therapeutisches Yoga biete ich auch für Unternehmen an, die auf gesundheitsfördernde Maßnahmen wert legen, welche den Körper und die Psyche vereinen.

Du möchtest dich körperlich sowie mental besser fühlen?

Icon Kalender Termin vereinbarenTermin buchen